Reparatur Flex Neck Utility Feuerzeug

Bevor Sie Ihren Flex Neck Utility Lighter zurücksenden, überprüfen Sie bitte Folgendes:

Anweisungen & Garantie (Wählen Sie Ihr Produkt und Ihre Sprache)
Bevor Sie Ihr Flex Neck Utility Feuerzeug zur Reparatur einsenden, lesen Sie bitte die Anweisungen und Garantieinformationen. Wenn Ihr Flex Neck Lighter dann immer noch nicht richtig funktioniert und sich innerhalb der Garantiezeit befindet, befolgen Sie bitte die nachstehenden Reparaturschritte.

*Bitte versuchen Sie nicht, Reparaturen selbst durchzuführen, da dies das Feuerzeug beschädigen könnte.

*Wenn Sie ein Utility-Feuerzeug zur Reparatur einsenden, wird es durch ein Standardmodell (Farbe kann variieren) mit ähnlichem Stil ersetzt.

1. Versandvorbereitung

  • Entfernen Sie das Gas aus dem Flex Neck Lighter.

2. Das Verpacken

  • Bitte kurze Notiz mit Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Beschreibung des Problems beilegen.
  • Verpacken Sie das Flex Neck Utility Feuerzeug in einem gepolsterten Umschlag oder kleinen Päckchen.
  • Legen Sie Ihrem Flex Neck Utility Feuerzeug eine Kopie des Kaufbelegs bei.

3. Das Versenden

Bitte senden Sie den Flex Neck Lighter versichert an die

Zippo European Repair Clinic

Groendahlscher Weg 87

46446 Emmerich am Rhein

Deutschland

Für Kunden in allen anderen Ländern:

Senden Sie Ihr winddichtes Feuerzeug nicht in die USA. Bitte besuchen Sie die Zippo-Website Ihres Landes oder kontaktieren Sie Ihren nächsten Zippo-Händler.
Finden Sie den Händler in Ihrem Land.
Fragen? Kontaktieren Sie uns.